a

Willkommen bei 404 Multigaming e.V.

 

Impressum

Datenschutzerklärung

Bääm Headshot 2017!

Dieses Jahr verabschieden wir mit einem großem Knall indem wir euch das neue Logo vom 404 Multigaming Clan vorstellen. Auch 2017 hat sich bei uns wieder viel getan und wie so jedes Jahr, wie soll es auch anders sein, gab es erneute Adminrotationen.

Fangen wir damit an, dass im Januar dieses Jahres die Nachwirkungen eines sinnlosen Streits in der allgemeinen 404 Spam-Whatsapp Gruppe deutlich spürbar geworden sind und unsere Memberschaft zu jener Zeit auf ungefähr 40 aktive Member reduziert worden ist. Orientierungslosigkeit und ein Motivationstief prägten die Anfangsmonate 2017. Im Nachhinein betrachtet war dieses Gesundschrumpfen vielleicht ein wichtiger Schritt um sich neu auszurichten und fokussiert die Ziele zu verfolgen. Wir konzentrierten uns auf die Planung und Organisation des Clantreffens 2017 bis dann ein erneuter Krach, diesmal in der Clanleitung, dazu führte dass der ehemalige Co-Leader Dominik aka 404 Blôod Môon den Clan verließ. Da dessen Aufgabenbereich als Webadministrator die Wartung unserer Server war mussten wir dann Mitte des Jahres einen kompletten Serverumzug vollziehen, was sich aber hinterher als deutlicher Fortschritt erwies, da die Effizienz der Zusammenarbeit des Managments durch den neuen Co-Leader Kai aka 404 i bims erheblich gesteigert und um einiges produktiver wurde. Die Kommunikation in der Clanleitung wuchs auf ein Level an was sich dann zugleich auf die ganze Community auswirkte. Die Memberzahlen stiegen und die Motivation vorwärts zu kommen kehrte allmählich zurück. Auch das Clantreffen vom 11.08.2017 bis 13.08.2017 in Beiseförth war mehr als zuträglich zur Allgemeinsituation und so trafen wir uns also dann im August auf dem Campingplatz Schwimmbadcafe Beiseförth mit einer Teilnehmerzahl von 10 Membern.

Clantreffen 2017

Dieses Treffen gab uns allen wie auch im letzten Jahr wieder deutlich Anregungen für neue Projekte und so bauten wir die Strukturen weiter aus. Scoutbereich und Mentorbereich wurden mit eigenen Leadern ausgestattet, wir stärkten die einzelnen Bereiche auch mit neuen Bildmaterial und besonders stolz können wir derzeit auf unseren Streambereich sein. Die Gruppe ist super zusammen gewachsen und unterstützt sich gegenseitig, sodass unser Label [404/GER] hoffentlich bald an Popularität zunimmt. Der Hauptkanal hat es glücklicherweise sogar zum Twitch Partner mit eigenem Subscribe Button geschafft. Außerdem haben wir mit Timo aka 404 Pronws einen neuen Support bekommen der die Teamorga deutlich verbessert hat und einen maßgeblichen Zugewinn für das 404 Management darstellt. Gesamtheitlich betrachtet geht es steil bergauf und die Memberzahl hat sich auch wieder der 100er Marke angenähert. Wir haben uns fest vorgenommen 2018 endlich die Vereinsgründung über die Bühne und damit unsere Gemeinschaft noch einen großen Schritt weiter zu bringen. Alles in allem war es ein super Jahr für unseren Clan und mit neuem Logo und neuer Schaffenskraft packen wir damit auch das neue Jahr 2018 an.

In diesem Sinne wünscht das Clanmanagement allen Membern und Sympathisanten eine fröhliche Weihnachtszeit im Kreise ihrer Liebsten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

WE ARE 404!

Euer Dave aka 404 Fenríz

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Unsere Datenschutzerklärung